Sunday, what else?

Der Sonntag begann gemütlich mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in einem meiner ehemaligen Betriebe. Brötchen, Müsli, Lachs, Prosecco - alles was das Herz begehrt. Mit meinem Mann und der besten Freundin sind solche Momente einfach wunderbar - das nächste Mal hoffentlich auch mit dem Liebsten von der besten Freundin, denn der ist am WE (außer in den Ferien) nämlich leider aus Beruflichen Gründen nicht in der Stadt. Sehr schade, denn zu Viert ist die Runde einfach immer zu herrlich. Aber bald sind ja Sommerferien und dann wird das nachgeholt! (right?! :)) Danach ging es auf den Flohmarkt! Ich liebe es. Sonntage sind einfach dafür gemacht. Leider gab es keine schönen Schmuckdinge, keine Taschen die mir gefallen haben und eine Bluse die zu klein war. Aber dafür besitzten wir nun endlich ein SCRABBLE, einen weiteren Controller für die N64 und einige Vinyl's mehr.
Und wir haben auch endlich unsere Appleetreegarden-Tickets gekauft. Ich freue mich auf diesen wunderbaren Festivalsommer, bisher sind wir bei 3 Festivals am Start, eventuell gibt es auch noch ein viertes. Mal schauen, mal schauen. Es sind einfach tolle Line-Ups <3 Next week: Hurricane!

Und natürlich gucken wir gerade alle das Deutschland-WM-Spiel. Es läuft superb! Nur die Vuvuzelas nerven!

Und außerdem bootet mein Laptop nicht mehr. Er fährt sich hoch und dann kommt direkt die Fehlermeldung, dass die Explorer.exe nicht startet. Übern Task Manager geht auch nichts und ich bin wirklich am verzweifeln. Ich brauche unbedingt einen neuen Laptop, wenn das einfach mal immer so gehen würde.... :( PISSED =/ Solange muss der von meinem Mann herhalten.

So ihr Lieben, schon zu viel geschrieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag-Schland-Abend.
(Kommentare beantworte ich die Tage, merci!)
 

4 comments :

  1. haha. bei scrabble denk ich mir immer i.welche wörter aus, die außer mir noch nie jemand gehört hat! :D

    ReplyDelete
  2. Hey, na, schon voller Vorfreude? :)
    Sagmal, wieviel Alkohol nimmst du für die Tage mit und was?

    ReplyDelete
  3. jepp, primark in frankfurt geht über 3 etagen...was nicht unbedingt vorteilhaft ist!
    es ist diesmal echt chaotisch dort gewesen und zu voll, daher hat es nicht soooo viel spass gemacht :(

    xx

    followe dich nun auch!

    ReplyDelete