DIY-Statementketten

So ihr Lieben,
es ist sehr früh, aber da wir gleich nach Bremen fahren, dachte ich - ich blogge noch kurz, falls jemand auf den letzten Drücker noch etwas basteln möchte ;) Ihr braucht (habe ich leider nicht fotografiert, sorry):
  • Filz (2 Bögen pro Kette)
  • Kreide/Stift zum Anzeichnen
  • Heißklebepistole
  • Nadel/Faden falls ihr nähen möchtet
  • Steinchen, Perlen, Nieten - je nach Gefallen und Lust ;)
  • Satinbänder (ihr könnt bestimmt auch Ketten, etc. nehmen)
  • Schere
  • Papier (zum Vorzeichnen der Schablonen)
Ihr macht Euch also erstmal eine Schablone von der Kette wie sie aussehen soll, damit ihr den Filz nicht verschwendet. Ich habe viele, viele Varianten gemacht und mein Mann hat mir sogar noch geholfen ;) War sehr lustig die Aktion - und am Ende kamen zwei Formen raus. Ihr legt die Schablone also auf den Filz und zeichnet sie mit etwas Kreide an (trotz Allergie ^^ Einsatz für die besten Freunde, natürlich!!).
Ihr fangt dann an, die Form zweimal auf Filz zu malen und dann auszuschneiden, damit es so aussieht:
 Dann würde ich Euch raten, Eure Muster mit Steinchen & co. einmal vorzulegen. Ich habe es so gemacht, dass ich das auf eine Seite gelegt habe - und dann immer weggenommen habe und an der anderen Seite direkt geklebt habe. Also z.B oben Links drauf alles gelegt, und rechts direkt geklebt. Dafür einfach Heißklebepistole anschmeißen, und drauf los kleben ;)
Als ich dann das geklebte fertig hatte (bei diesem Modell) ging es weiter ans Pailetten sticken. Und glaubt mir, das hat ewig gedauert! Ich habe jeden Abend ein paar Stunden bis in die Nacht dran gesessen, weil man mit der Hand nicht wirklich sehr schnell näht (oder ich nicht) und es wirkliche fummelarbeit war! Bei der Grünen hat es mit dem Kleben zwar auch etwas gedauert, aber dort habe ich öfters einfach nur heißen Kleber an die Hände bekommen anstatt piekser in den Finger :D Und die Pailetten sind teils sehr widerspenstig ;) Also nur machen, wenn ihr viel, viel Zeit habt! :P
 Am Ende näht ihr dann das Satinband einfach nur nochmal fest (mehr Halt) und klebt dann die andere Seite Filz (die nicht beklebte) mit der Heißklebepistole dazwischen, damit das Band zwischen dem Filz ist.
 Und fertig sind Eure Ketten. Nach Lust und Laune und Belieben könnt ihr sie gestalten :)
Ich hoffe ihr habt noch etwas Zeit, wenn sie Euch gefallen, sie nachzumachen - ansonsten könnt ihr sie ja für den nächsten Geburtstag planen ;) Es kostet schon viel Zeit, aber vor allem das ganze Pailetten sticken hat sich gelohnt - finde ich! Ich werde es bestimmt irgendwann nochmal machen, aber jetzt muss ich los ;)

Falls ich irgendwas vergessen haben sollte: Fragt bitte eben nach, es ist noch sehr früh und ich bin etwas im Stress, weil ich erst alle Fotos verkleinern musste, weil das Internet hier 10mal lahmer ist als in Österreich. Unglaublich...

14 comments :

  1. Wundertoll <3 Im Grunde hast du es so gemacht wie ich. Es gibt auch dickeren Filz zu kaufen, da erspart man sich das 2mal ausschneiden, das ist aber nur gut, wenn man nichts aufnähen will.

    Die grüne gefällt mir übrigens besonders gut, echt schöne Farbe.

    ReplyDelete
  2. Gefallen mir beide sehr sehr gut!!

    ReplyDelete
  3. Wow, sehr schöne Idee :))

    ReplyDelete
  4. Wow tolle Idee, die schwarze ist mein Favorit!

    ReplyDelete
  5. Ich hab grad so gar keine Vorstellung wozu man so was trägt :)

    ReplyDelete
  6. das sieht echt toll aus! ich glaube ich mach das mal nach! :)

    ReplyDelete
  7. wow, tolle idee und die ketten schauen wirklich toll aus. die schwarze gefällt mir besonders! :)

    viel spaß in bremen :)

    ReplyDelete
  8. Wow. Die Ketten sind echt toll. Olivia Palermo trägt solche im Moment ja sehr gerne, und ich wollte solche haben, habe nur nicht das Kleingeld über für so etwas.
    Tolle Idee, dankeschön. :)
    Die scharze gefällt mir ein bisschen besser..
    Liebe Grüße, Pauline

    ReplyDelete
  9. Sehr schön! Wo hast du denn die Steinchen her? Bei uns im Bastelladen hab ich solche noch nicht entdeckt...

    ReplyDelete
  10. das is echt ne super idee. gefällt mir richtig gut!



    Liese.


    vielleicht magst du uns ja auch verfolgen.

    http://streetdiary.blogspot.com

    ReplyDelete
  11. super idee und eine ganz ganz wunderbare umsetzung :)

    http://whatsernamesupergirl.blogspot.com/

    ReplyDelete
  12. Hey. :)
    Ich habe einen Post über diese Kette geschrieben, und ein Foto "geliehen". Ich habe aber natürlich auch dazu geschrieben, wer du bist, und deinen Blog verlinkt. Ich hoffe das ist in Ordnung.
    Sollte es das nicht sein, sag mir einfach bescheid.
    Liebe Grüße, Pauline

    ReplyDelete