monday 'til friday

Die positive Seite am krankgeschrieben werden ist, dass man den ganzen Tag im Bett liegen darf (auch wenn das auf Dauer öde wird), Tee trinkt, endlich mal wieder Bücher liest und Lieblingsserien schauen kann. Was mich stört, ist dass ich nicht zur Uni kann und ich am liebsten schon lernen würde, da in 2 Wochen Prüfungsphase beginnt, aber leider ist meine Konzentration gleich null. Man wird auch immer krank, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann, oder?


Bis einschließlich Freitag bin ich offiziell krankgeschrieben, ich hoffe aber sehr, dass es mir vorher besser geht und ich wieder eine fleißige Studentin sein darf :)


14 comments :

  1. In der Prüfungszeit krank zu werden ist wirklich ätzend! Wünsche dir gute Besserung!Und viel Spaß mit Gossip Girl :-)

    ReplyDelete
  2. Das Grindelwalt-Kapitel :)

    ReplyDelete
  3. Ich wünsch dir gute Besserung :)

    ReplyDelete
  4. Das stimmt, man wird echt immer nur unpassend krank -.-
    Gute Besserung!

    ReplyDelete
  5. Gute Besserung und passt auf, dass du's nicht verschleppst

    ReplyDelete
  6. Ohje, du Arme. Gute Besserung, werd schnell wieder gesund :) ♥

    ReplyDelete
  7. Immerhin hast du so einen guten Grund Gossip Girl deinem Unikram vorzuziehen ;) Ruh dich schön aus! :)

    ReplyDelete
  8. Wünsche dir gute Besserung znd schonmal viel Glück für die Prüfungen:)
    Und mal einfach im Bett liegen tut wirklich gut:}

    ReplyDelete
  9. Ich wünsche Dir auch gute Besserung:-) Kurier Dich gut aus.
    Liebe Grüße
    Barbara

    ReplyDelete
  10. oh man, da gehts dir wie mir. ich lieg seit neujahr flach und nehm jetzt seit montag (endlich) antibiotika. wünsch dir gute und besserung!

    ich könnte schwören, dass ich deinen blog mal gefollowt habe und ich hatte mich schon gewundert, wieso du so lang nichts gepostet hast, bis ich festgestellt habe, dass ich dich doch nicht followe. das versteh mal einer. egal, ich bin ab jetzt wieder ein regelmäßiger leser :) liebe grüße!!

    ReplyDelete