Key Lime Cupcakes

Ein neuer Backtag stand an und heute habe ich gleich zwei neue Rezepte ausprobiert. Erstmal geguckt, was noch alles im Haus ist und dann losgelegt. Unter anderem diese Key Lime Cupcakes, die schon sehr lange auf meiner Liste standen! Sie sind auch wirklich sehr lecker, allerdings viel mächtiger als ich gedacht hätte. Die Füllung ist auf jeden Fall "Schuld" daran, aber so isst man wenigstens nur einen ;)  
Ihr braucht für 12 Cupcakes: 1 Bio-Limette/Zitrone, 250g Mehl, 2 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 4 Eier (Gr. M), 125g braunen Zucker, 2 Päckchen (oder 6 TL) Vanillezucker, etwas Salz, 75ml Öl, 250ml Milch, 150g+75g Zucker, 400g Frischkäse, 1 EL Puderzucker

Der Teig ist sehr simpel - einfach Mehl, Backpulver & Natron vermengen, 3 Eier trennen, 1 Ei und 1 Eigelb (verquirlt) mit dem braunen Zucker schaumig schlagen, dazu dann 1 Pk. Vanillezucker, Prise Salz, Limettenschale (oder Zitronenschale!), 3 TL Limetten/Zitronensaft, Öl und Milch hinzufügen und rühren. Die trockenen Zutaten unterheben und den Teig in die Muffinförmchen gießen. Das ganze bei 180°C  für ca. 20 Minuten in den Ofen (meiner war schon gut vorgeheizt vom vorherigen Kuchen, daher haben sie nicht so lange gebraucht), Piekstest und rausnehmen. 

Eiweiß steif schlagen, 125g Zucker dabei rein rieseln lassen und warten, bis das Baiser fest genug ist. Damit dann die Häubchen drauf tröpfeln und noch einmal 8-10 Minuten in den Ofen geben. Das ganze gut auskühlen lassen danach. Den Muffin dann oben abschneiden und die Creme (Frischkäse, 75g Zucker, 1. Pk Vanillezucker, 2 EL Limettensaft) hinein füllen und den Deckel wieder oben drauf. Fertig sind die Cupcakes!! 

Guten Appetit!! :)








7 comments :

  1. Die sehen aber lecker aus! :)

    ReplyDelete
  2. Oh, das sieht sehr lecker aus! Diese Erfahrung kann ich nur bestätigen: Cupcakes sind kleine Biester. Sie sehen auf den ersten Blick so süß und harmlos aus, aber vor allem das Süße wird einem zum Verhängnis, wenn man zu viel davon vernascht! ;)

    Liebste Grüße
    Fia

    ReplyDelete
  3. Oh nein sehen die lecker aus, die kann ich mir herrlich vorstellen!
    Muss ich unbedingt nachmachen, danke für das Rezept :)
    Lg Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    ReplyDelete
  4. wie lecker das halt aussieht:) sehr yummy <3
    allerliebste Grüße
    deine Limi
    Mein BLOG: Buntgeflüster

    ReplyDelete
  5. Das sieht sehr, sehr lecker aus!
    Ich liebe Cupcakes in allen Varianten.
    LG, Ni von JuNi

    ReplyDelete
  6. Yummy, die sehen ja köstlich aus :)

    Liebste Grüße Laura von Laurella Rose

    ReplyDelete
  7. Habe gerade deinen Blog entdeckt und jetzt sehe ich gleich so was leckeres! Das backe ich so schnell wie es geht nach ;)

    ReplyDelete